Therapeutische Frauenmassage

Die Therapeutische Frauenmassage ist eine gynäkologische Begleitbehandung, die ganzheitlich in allen Lebenszyklen bei einer Frau angewendet werden kann. Besonders in der Schwangerschaft eignet sich diese Art der Massage besonders.

 

Die TFM wird immer individuell auf die Klientin abgestimmt, das Lymphsystem wird in Fluss gebracht, der Stoffwechsel reguliert und die Hormonbalance unterstützt. Es gibt der Frau die Möglichkeit den Körper im Hier und Jetzt wahrzunehmen und die Verbindung zum Kind zu spüren.

Die Behandlung ist im Sitzen und in bequemer Rückenlage. Mit sanften Streichungen und kreisenden Berührungen wird der Körper von den Schultern über den Rücken bis hin zum Becken und Bauch behandelt.

Die vollumfängliche Behandlung wird nach der vollendeten 16. Schwangerschafswoche durchgeführt. Bei grosser Übelkeit oder Unwohl fühlen in der Frühschwangerschaft kannst du dich trotzdem melden. Die Behandlung findet dann in verkürzter Version statt.
 

Die klassische Behandlung dauert 75 Minuten.

«Entspannen sollte man sich immer dann,
wenn man keine Zeit dazu hat.»

Sprichwort

Botanik